Chronik

Wie alles begann

Am 25. März 1973 wurde der Obertrumer Tennisclub, mit Fritz Triebl als ersten Obmann, gegründet. Den tennisbegeisterten Sportlern standen zwei Tennisplätze, in der Schulstraße 2, zur Verfügung. Bis Herbst 2017 konzentrierten sich alle Tennis-Aktivitäten, der jeweiligen Sommersaison, auf diese Lokalität. Seit Mai 2018 wird auf der neuen 4-Platz Anlage in der Zehenstraße 7 gespielt.

Obleute seit Vereinsgründung

 Name  Vorname  Zeitraum
 Reitshammer  Matthias  Ab 16.12.2012
 Haberl  Herbert  Ab 02.04.2003
 Viehhauser  Meinrad  Ab 20.03.1998
 Sigl  Wolfgang  Ab 22.01.1992
 Diess  Sigurd  Ab 27.01.1989
 Vordermaier  Helmut  Ab 06.03.1987
 Strohbach  Alois  Ab 16.04.1983
 Wurglits  Peter  Ab 09.02.1979
 Mandl  Hans  Ab 19.11.1975
 Triebl  Fritz  Ab 25.03.1973

Sportliche Meilensteine Landesmeister Einzel

  • Mario Hölzl
    • 2005, Indoor und Outdoor U10
    • 2006, Outdoor U12
    • 2007, Indoor und Outdoor U12
    • 2009, Indoor U14
    • Jugend Mannschaft U12
  • Maxi Fellner
  • Benedikt Weisser
    • 2014 Indoor U14 Einzel (1. Platz)
    • 2015 Outdoor U16 Einzel (2. Platz), Doppel (1. Platz)
    • 2016 Indoor U16 Doppel (1. Platz)
  • Adrian Weisser
    • 2014 Outdoor U11 Einzel (2. Platz)
    • 2015 Outdoor U12 Einzel (2. Platz), Doppel (2. Platz)
    • 2016 Indoor U14 Einzel (2. Platz)
    • 2017 Indoor U14 Einzel (2. Platz), Outdoor (2. Platz), Outdoor Doppel (1. Platz)
    • 2018 Indoor U16 Doppel (1. Platz), Einzel (1. Platz)
  • Andreas Reitshammer